Category Archives for News

Netzqualität vs. Blackout

Das gleichnamige Buch „Blackout“ sollte Pflichtlektüre sein. Mein Fokus bei Energieeffizienz gilt der Netzstabilität, daher berate ich am liebsten hinsichtlich Lastmanagement und atypischer Netznutzung. Netzstabilität hat volkswirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Nutzen. Was tun Sie wenn für 1 Stunde (Wasserhahn und WC funktionieren nicht mehr …) 1 Tag (Heizung und Warmwasser funktionieren nicht mehr …) 1 Woche […]

Continue reading

Planspiel für Kommunen und Wohnungsgenossenschaften – Selbstversorgung mit Strom und Gas

Man kombiniere eine Photovoltaikanlage, einen Elektrolyseur, einen Methanisierer und ein BHKW und erziele so einen Wirkungsgrad von über 87 Prozent, wobei dank eines geschlossenen Systems kein zusätzliches Kohlendioxid in die Atmosphäre gelangt! Blockheizkraftwerke (BHKW) sind, dank der gleichzeitigen Erzeugung von Strom und Wärme, super effizient, haben jedoch 2 „Geburtsfehler“: Die meisten BHKW werden mit fossilen […]

Continue reading

Klimaschutz durch Holzverbrennung in Murau – Klimanotstand in Michaelerberg-Pruggern (Entfernung ca. 50 km)

Es ist eine verrückte Welt. Sie erinnern sich an unseren Artikel vom 4. Juni 2019? Die Klima- und Energie-Modellregion Holzwelt Murau verheizt jährlich 300.000 Festmeter Wald im Kampf gegen den Klimawandel. 50 Kilometer nördlich (gleiches Land) ruft eine Gemeinde den Klimanotstand aus. Der Bürgermeister von Michaelerberg-Pruggern fühlt sich leidgeplagt und für den Klimaschutz sensibilisiert, seine […]

Continue reading

Industrial Energy Efficiency Award 2019

Industrial Energy Efficiency Award 2019 Auf Einladung von EuPD Research war Ulrich Boldt – Geschäftsführer des Europäischen Instituts für Energietechnik e.V. bei der Preisverleihung des Industrial Energy Efficiency Award 2019 auf der Hannover Messe dabei und sprach über sein Lieblingsthema „Energieeffizienz in der Energiewirtschaft – best practice“. Audio-Mitschnitt des Vortrages Agenda: Status der Energiewirtschaft in […]

Continue reading

Einladung zum nächsten CIO-Arbeitskreis „Kalte intelligente Wärmenetze“

Kalte Netze sind eine effiziente Alternative zur klassischen Fernwärme. Insbesondere mit zunehmendem Ausscheiden klassischer Kraftwerke als Wärmequelle bieten sie zudem wirtschaftliche Vorteile. Außerdem lassen sich Netze mit einer Quelltemperatur deutlich unter 90 Grad auch zur Kühlung einsetzen. Und genau das ist Schwerpunkt des CIO-Arbeitskreises Energieeffizienz am 7. März bei der PEWO Energietechnik GmbH in Elsterheide. […]

Continue reading

E-world 2019 – besuchen Sie uns am Stand #629

Vom 5. bis 7. Februar ist es wieder so weit: die E-World öffnet zum neunzehnten Mal ihre Türen. Wir sind zum ersten Mal dabei! Sie finden uns am Stand #629 im Bereich Innovationen der Halle 4. Es ist eine wunderbare Gelegenheit unsere Plattform für Energieeffizienz persönlich kennenzulernen und vielleicht sogar unsere Online-Analyse auszufüllen, um in den Genuss einer kostenfreien Prognose Ihrer Energie-Effizienz-Potenziale […]

Continue reading

Netzentgelte 2019 sinken. Die Sache hat einen Haken.

Die Netzentgelte der 4 großen Übertragungsnetzbetreiber sollen 2019 zum Teil um mehr als 20% sinken. Einen kleinen Haken gibt es jedoch. Ab 2019 werden die Netzentgelte der 4 großen Übertragungsnetze bundesweit vereinheitlicht. Dass jetzt sofort in weiten Teilen Deutschlands die Strompreise sinken, ist nicht zu erwarten, denn das Gesetz sieht vor, die Netzentgelte schrittweise bis […]

Continue reading

Die hohe Kunst des Lastmanagements

Grundlagen Ab einem Jahresverbrauch von circa 100 MWh Strom erstellen Energieversorger Lastprofile. In diesen wird tabellenartig die für den jeweiligen Zählpunkt bereitzustellende Leistung im Viertelstundentakt festgehalten. In diesem Takt funktioniert der gesamte Energiemarkt. So lassen sich aus den kumulierten Lastprofilen kurz-, mittel- und langfristige Prognosen erstellen und damit Kraftwerke und der Energieimport und -export steuern. […]

Continue reading

Reglementierungen des Energierechts

Das Energierecht wird zunehmend von Rechtsverordnungen beherrscht. Die Folge ist, dass die Regulierungsbehörden keinen Verwaltungsakt mehr erlassen müssen. Allein das Strommarktdesigngesetz enthielt 40 Ermächtigungen für Rechtsverordnungen. Häufig werden in Rechtsverordnungen Anforderungen, z.B. an die Präqualifikation von Speichern oder an technische Standards festgeschrieben. Die weitere Konsequenz daraus ist, dass die Unternehmen sich gegen die Rechtsverordnungen praktisch […]

Continue reading

LEDs senken die Beleuchtungskosten um mindestens 50%

Binsenweisheiten gibt es viele, genau so wie Pauschalurteile. Der Teufel steckt gern im Detail. Auch bei scheinbar so trivialen Produkten wie LEDs, die man ja in jedem Baumarkt bekommt … Folgende Gründe sprechen für Interimlösungen: 1. Restmietdauern und Renditekennzahlen verhindern mitunter die „große Lösung“ in Sachen Energieeffizienz. Komplette Lichtlösungen erfordern Investitionen, die den break-even deutlich […]

Continue reading
>