Unsere Datenschutzrichtlinie

Details


Stand 01.05.19

Einführung

Das Europäische Institut für Energietechnik e.V. ist sich der Datenschutzprobleme bewusst, die im Rahmen der Nutzung unserer Tools, Dienstleistungen und Websites entstehen. Wir halten uns daher im Hinblick auf die absolute Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten streng an die Datenschutzabläufe. Unsere Datenschutzrichtlinie gilt für:

  • die Nutzung der Tools und Services unseres Institutes;
  • den Besuch der Websites
  • den Besuch anderer verknüpfter Seiten oder Anwendungsdienste, die von unserem Institut angeboten werden.

Mit der Ausführung der oben aufgeführten Tätigkeiten erklären Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzrichtlinie.

Die nachfolgende Datenschutzrichtlinie umfasst den Umgang mit persönlich identifizierbaren Daten („personenbezogene Daten“), die von unserem Institut erfasst werden, wenn Sie unsere Tools und Dienstleistungen nutzen.

Erfassung und Verwendung von Daten

Datenfreigabe

Tracking-Technologien

Datenschutzeinstellungen

Sicherheit

Änderung dieser Richtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie ändern. Der Stand oben auf dieser Seite gibt Auskunft darüber, wann diese Datenschutzrichtlinie zuletzt überarbeitet wurde. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie treten in Kraft, sobald wir die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite einstellen. Wenn Sie die Services von unserem Institut weiter nutzen, nachdem die Änderungen vorgenommen wurden, stimmen Sie der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie zu. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie in regelmäßigen Abständen durchzulesen, damit Sie weiterhin informiert sind, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und weitergeben.


Fragen?

Für weitere Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schicken Sie Ihre Fragen an uns via E-Mail.

>