Wärmeenergie

3 Kategorien in jedem Bereich


Die Realisierung von Einsparpotenzialen bei thermischen Verbrauchern bedeutet sehr viel mehr als den pauschalen Einsatz eines Blockheizkraftwerkes.


Wir empfehlen im Vorfeld die Prüfung von Konfiguration und Effizienz der vorhandenen Heizungsanlage und gegebenenfalls deren Optimierung bzw. Erneuerung.


Blockheizkraftwerke, Photovoltaik- und Windenergieanlagen werden in Verbindung mit Speichern und der Cloud deutlich effizienter - und Ihr Unternehmen wird autarker.


Darüber hinaus prüfen und analysieren wir die Klimatechnik und die Art und Weise der Kälteerzeugung.

Lernen Sie uns kennen:

Kontakt-Optionen


Beginnen Sie mit unserer kostenfreien Online-Analyse oder schreiben Sie uns eine Email oder werden Sie Mitglied. Gern können Sie uns auch mit einer Geld- oder Sachspende unterstützen:

Klicken Sie auf das kreisförmige Icon zum Start der kostenfreien Online-Analyse.

envelope-o

Klicken Sie auf das kreisförmige Icon zum Aufruf Ihres Email-Programmes.

Klicken Sie auf das kreisförmige Icon zum Download unseres Mitgliedsantrages.

Klicken Sie auf das kreisförmige Icon zur Unterstützung unserer Gemeinnützigkeit.

Beschreibung

Heizung

Heizungsanlagen als Teil von Erneuerbarer Energien Lösungen

  • Optimierung der einzelnen Komponenten wie Steuerung, Brenner, Kessel, Pumpen und Infrastruktur
  • Hydraulischer Abgleich
  • Berücksichtigung thermischer Lasten

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien mit Speicher- und Cloudnutzung

  • Intelligente Einbindung Erneuerbarer Energien mit Speicher und Cloud
  • Schwachwind-Energieanlagen gewinnen an Bedeutung
  • Einsatz von Brennstoffzellen oder P2G-Technologien

Klima / Kälte / Lüftung

Alternativen für Kälteerzeugung und Luftverteilung

  • Dezentrale vs. zentrale Kälteerzeugung
  • Einsatz von Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungen
  • Einsatz von Gasmotoren in den Ventilatoren und Pumpen

Zahlenbeispiele

  • Heizung
  • Erneuerbare Energien
  • Klima / Kälte / Lüftung

Potenziale

15%
Einsparung
  • Hotel in Berlin mit Fernwärme-Anschlusszwang
  • Reduzierung der Kosten für Wärme- und Elektroenergie um 67.000 EUR pro Jahr (15%)

Kosten

Amortisationsdauer
= 2,4 Jahre

  • Komplettpreis 162.000 EUR
  • Refinanzierung via Darlehen / Leasing / Contracting / Miete

Nutzen

  • Reduzierung der Kosten für Wärmeenergie
  • Einsatz von intelligenten Thermostaten
  • Intelligente Lüftungssteuerung
  • check
    Sauerstoffaktivierung der Lüftungsanlage
  • check
    Integration eines Wettervorhersage-Moduls

Beleuchtung

Spannungsregelung

ITK

Heizung

Erneuerbare Energien

Klima / Kälte / Lüftung

Gebäudeleittechnik

Facility Management System

Energie-Monitoring

Lastmanagement

Prozessdesign

Compliance

Portfolio-Management

Atypische Netznutzung

Umsatzsteuer

>